Wandercanadier

Wandercanadier, umgangssprachlich auch als Kanu bezeichnet, haben allgemein ein offenes Deck, keine Steuereinrichtung und werden mit Stechpaddeln gepaddelt. Der hinten sitzende Steuermann lenkt mit dem Paddel. Sie lassen sich leicht mit Gepäcktonnen und -kisten beladen und sind daher ideale Kanus für Gepäcktouren auf geschlossenen Gewässern (Flüsse, kleine Seen).

Inkas 465-AL

(Linder)


zum Buchungsformular

zur Preisübersicht

L/B/H:

Gewicht/Tragkraft:

Material:

465/85/33 cm

33/340 kg

Aluminium

Ein Wandercanadier der Extraklasse! Unsinkbar, unverwüstlch, umweltfreundlich da problemlos recycelbar, Dank einer Kielleiste stabil im Geradeauslauf und trotzdem wendig und leicht zu steuern. Der Canadier wird als 2er- oder 3er-Canadier vermietet: bis zu zwei Erwachsene und ein Kind.

 

Vermietung inkl. Stechpaddel, Schwimm-/Kanuwesten und 2 Gepäcktonnen

 

 

Inkas 525-AL

(Linder)


zum Buchungsformular

zur Preisübersicht

L/B/H:

Gewicht/Tragkraft:

Material:

525/90/36 cm

38/400 kg

Aluminium

Die Lang-Version der Inkas-Baureihe. Mehr Platz bei vielleicht sogar noch besseren Laufeigenschaften. Der Canadier wird als 2er-, 3er- oder 4er-Canadier vermietet: bis zu drei Erwachsene oder zwei Erwachsene und zwei Kinder.

 

Vermietung inkl. Stechpaddel, Schwimm-/Kanuwesten und 2 Gepäcktonnen

 

 

Drachenboot

(BuK)


zum Buchungsformular

zur Preisübersicht

L/B/H:

Gewicht/Tragkraft:

Material:

1249/116/ cm

max. 250 kg

GfK

International Racing Standard Dragon Boat, nartürlich auch im Freizritbereich nutzbar

(mind. 14, max. 21 Personen)

 

Vermietung inkl. Steuermann, Stechpaddel, Schwimm-/Kanuwesten, Zubehör

 

 

Besucherzähler
Gesamt:
168354
Letzten Monat:
1899
Diesen Monat:
1228
Gestern:
37
Heute:
30
{LINK_NUTZUNGSSTATISTIK}